Köln (ots) Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei Köln nach einem Räuber. Er soll in der am Donnerstag (18. April) gegen 1.30 Uhr einen Kölner (42) vor dem Geldautomaten der Kreissparkasse am Wiener Platz im Stadtteil Mülheim beraubt haben. Nach ersten Ermittlungen drohte der Schwarze dem 42-Jährigen mit erhobenen Fäusten, ihn "umzubringen", sollte er ihm nicht sein Geld geben. Als der Sparkassenkunde ihm Bargeld aushändigte, flüchtete der Unbekannte. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Köln telefonisch unter der Rufnummer 0221 2290 oder per E-Mail unter [email protected] entgegen. (no) Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell


Quelle: www.presseportal.de

Hits: 5

Datum: 2019-05-15 14:00:04

Polizei Nachrichten Österreich