Frankfurt (ots) (ka) Seit gestern Nachmittag (13. Mai 2019) wird die 78-jährige Anna FILBERT vermisst. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, welche Hinweise auf ihren Aufenthaltsort geben können, sich dringend zu melden! Die 78-Jährige wurde zuletzt gestern Nachmittag gegen 16.00 Uhr in der Europa-Allee gesehen. Seitdem verliert sich die Spur. Frau FILBERT hat aufgrund einer Erkrankung Schwierigkeiten, sich zu orientieren und ist deshalb auf Hilfe angewiesen. Sie ist 158 cm groß, 82 kg schwer, hat sehr kurze weißgraue Haare (deutlich kürzer, als auf dem Foto zu sehen ist) und grüne Augen. Sie soll zu dem Zeitpunkt ihres Verschwindens mit einer dunkelblauen Jacke mit roten Streifen und einer schwarzen Hose bekleidet gewesen sein. Wer hat die Vermisste gesehen und/oder kann Hinweise auf ihrem Aufenthaltsort geben? Sachdienliche Hinweise nimmt die Frankfurter Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 069/755-53111 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen. Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: [email protected]
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
  Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell


Quelle: www.presseportal.de

Hits: 241

Datum: 2019-05-14 16:00:11

Polizei Nachrichten Österreich