Essen (ots) 45128 E.-Südviertel: Am 27. März 2017 wurde in einem Zimmer eines Hotels auf der Bismarckstraße eingebrochen. In der Zeit zwischen 10 Uhr und 13.30 Uhr war die 31-jährige Bewohnerin des Hotelzimmers unterwegs. Als sie anschließend zu ihrem Zimmer zurückkehrte, bemerkte sie sofort die aufgebrochene Hotelzimmertür. Das Inventar des Hotelzimmers auf der zweiten Etage war völlig unberührt. Nur die beiden Reisekoffer der 31-Jährigen wurden entwendet. In einem der Koffer befanden sich diverse Schmuckstücke, in dem anderen die dazugehörigen Schmuckschatullen. Ein Mann und eine Frau wurden von einer Überwachungskamera abgelichtet. Der unbekannte Mann betrat das Hotel neben dem Tatzeitpunkt ein weiteres Mal. Mit diesen Fotos fahndet die Polizei nun nach den beiden mutmaßlichen Einbrechern. Das Kriminalkommissariat 32 fragt: Wer kennt das Täter-Duo? Wer weiß, wo die Personen sich aktuell aufhalten? Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. /JH Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: [email protected]


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell


Quelle: www.presseportal.de

Hits: 10

Datum: 2019-02-13 15:50:02

Polizei Nachrichten Österreich