Dornstetten (ots) Der 59-jährige Freddy B. aus Dornstetten wird seit Dienstagmittag vermisst. Er wurde beim Mittagessen zuletzt gesehen. Die Gesamtumstände lassen vermuten, dass sich der Vermisste in einer lebensbedrohlichen, hilflosen Lage befindet. Freddy B. ist 170 bis 175 cm groß, hat graues Haar, einen grauen Oberlippenbart und ist korpulent. Auffallend sind ausgeprägte Tränensäcke. Über seine Bekleidung ist nichts bekannt. Er ist in seinem Auto, einem schwarzen Fiat Doblo mit FDS-Kennzeichen, weggefahren. Die bisherigen Suchmaßnahmen führten nicht zum Erfolg. Hinwendungsorte sind nicht bekannt. Deswegen bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche. Wer den 59-Jährigen oder das Auto seit seinem Verschwinden gesehen hat wird gebeten, sich umgehend an die Polizei Freudenstadt, Telefon 07441 536 0, zu wenden. Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell


Quelle: www.presseportal.de

Hits: 6

Datum: 2019-02-13 15:50:02

Polizei Nachrichten Österreich