POL-AC: Umgekippter Traktor - Fahrer schwer verletzt - L241 gesperrt



Eschweiler (ots) Gestern Morgen (15.04.2020) gegen 11 Uhr befuhr ein 35-jähriger Mann mit einem Traktor und einer angehängten Arbeitsmaschine die L241 (Am Kraftwerk) in Richtung Am Hagelkreuz. Aus bislang ungeklärtem Grund kam der Traktor während der Fahrt nach rechts von seiner Fahrspur ab; als der Fahrer gegenlenkte, geriet das Fahrzeug ins Schlingern und kippte auf der L 241 um. Der 14-jährige Sohn des Fahrzeughalters saß als Beifahrer ebenfalls auf dem Traktor und wurde leicht verletzt. Zeugen kümmerten sich um den offensichtlich schwer verletzten Fahrer bis Polizei und Rettungskräfte eintrafen. Rettungswagen transportierten die Unfallbeteiligten in ein Krankenhaus. Die Bergung des Traktors übernahm der Halter. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L241 gesperrt. (fp) Rückfragen bitte an: Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205


Meldung vom: 2020-04-16 13:15:19Aufrufe: 44


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de