POL-ROW: ++ Mitten in Bremervörde - Corona-Kontrollen mal ganz anders ++


Rotenburg (ots) Mitten in Bremervörde - Corona-Kontrollen mal ganz anders Bremervörde. Am Donnerst ... g gegen 11 Uhr ist der Bremervörder Polizei im Bereich der Gartenstraße/Marktstraße die Ansammlung einer größeren Gruppe gemeldet worden. Vor Ort stellte sich heraus, dass alle Angetroffenen zu einer Entenfamilie gehörten. Alle Küken waren bei ihrem Ausflug in einen Gullyschacht gefallen. Die Polizisten sorgten scheinbar dafür, dass die kleine Familie ihren Weg in Richtung Vörder See gemeinsam fortsetzen konnte. Dann tauchte plötzlich ein einzelnes Küken in der Nähe auf. Es hatte die Abstandsregelung wohl zu ernst genommen. Gemeinsam mit Passanten konnte das Entenjunge eingefangen und zum See gebracht werden. Dann begann das große Geschnatter. Offenbar hatte man sich viel zu erzählen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-04-16 12:25:22Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!