FW-HB: Feuer bei der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Blumenthal


Meldung vom: 2020-04-16 01:25:18Aufrufe: 8




Bremen, Blumenthal (ots) (grü, bar) Am 15.04.2020 um 23:30 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Bremen mit der Meldung ein, dass ein Carport auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Blumenthal brennt. Aufgrund der Meldungen wurden die Feuerwachen 1 und 6, sowie die Freiwillige Feuerwehr Bremen-Blumenthal alarmiert. Bei Eintreffen brannte ein Carport in der Größe 5x6 m auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Blumenthal in voller Ausdehnung. Der brennende Carport wurde durch die ersteintreffenden Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Blumenthal mit mehreren C-Rohren von außen bekämpft. Das Hauptgebäude der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Blumenthal war nicht betroffen, zerstört wurden jedoch ein Anhänger und Material der Jugendfeuerwehr. Nach Nachlösch- und Aufräumarbeiten, die unter Atemschutz erfolgten, wurde um 00:35 Uhr Feuer aus gemeldet. Die Schadenhöhe wurde vom Einsatzleiter auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Eingesetzt wurden 5 C-Rohre und 15 Einsatzkräfte mit 8 Fahrzeugen. Die Einsatzstelle wurde der Kriminalpolizei um 00:35 Uhr übergeben, die die Brandursachenermittlung aufgenommen hat. Rückfragen bitte an: Feuerwehr Bremen
Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Bremen
Telefon: 0421 3030 0
E-Mail: pressestelle@feuerwehr.bremen.de
Internet: https://www.feuerwehr-bremen.org


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de