POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Illegale Müllablagerung, Unbekannter wirft Steine auf Auto, Unfall


Aalen (ots) Rot am See: Wildunfall Kurz nach 5:00 Uhr am Mittwochmorgen war ein 44-Jähriger mit sei ... em Ford Transit auf der L1033 in Richtung Beimbach unterwegs. Auf Höhe der Brettachsteige wollte ein Reh von rechts nach links die Fahrbahn queren. Das Tier wurde von PKW erfasst und getötet. An dem Ford entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Fichtenau: Unbekannter wirft Steine auf Auto Als am Sonntag gegen 21:30 ein 27-Jähriger mit seinem silbernen Mercedes auf der Hauptstraße in Wildenstein in Richtung Matzenbach unterwegs war, warf ein Unbekannter Split auf das Fahrzeug. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. An dem PKW entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Die Polizei Fichtenau bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07962 379. Crailsheim: Illegale Müllablagerung Ein Zeuge meldete bereits am Mittwoch, den 08 April 2020, dass Unbekannte eine größere Menge Müll im Burgbergwald in der Nähe des Grillplatzes Lange Hardt entsorgt hätten. Eine Überprüfung der Polizei ergab, dass es sich bei dem Müll möglicherweise um die Reste eines Umzugs oder eine Haushaltsauflösung handelte. Neben Sperrmüll und Elektrogeräten, waren unter den aufgefundenen Gegenständen auch alte Matratzen, Möbel und Möbelteile, sowie Kinderspielgeräte. Die Polizei bittet unter 07951 930-0 um Hinweise, die zur Ermittlung des Verursachers führen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-04-15 14:55:18Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!