POL-DU: Bergheim: Nach Ausweichmanöver vor einem Baum gelandet


Duisburg (ots) Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls an der Deichstraße am Dienstagmittag (14. Apr ... l, gegen 11:45 Uhr). Eine 82 Jahre alte Opel-Fahrerin prallte zwischen Rhein- und Friedensstraße frontal gegen einen Baum am rechten Fahrbahnrand und riss ihn dabei aus der Erde. Statt die Polizei zu rufen, fuhr die Seniorin davon. Ein Zeuge kam ihr aber durch eine Ölspur auf die Schliche. Die führte den 52-Jährigen vom Baum direkt zur nächsten Werkstatt auf der Rheinstraße, von wo aus er die Polizei rief. Die Seniorin selbst war nicht mehr vor Ort - sie hatte sich von einem Taxi bereits nach Hause bringen lassen. Dort suchten die Polizisten sie auf. Die Seniorin sagte ihnen, sie sei einem entgegenkommenden schwarzen SUV ausgewichen, der gerade einen Radfahrer überholte. Zeugenhinweise nimmt das Verkehrskommissariat 21 unter der 0203 2800 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801047
Fax: 0203/2801049



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-04-15 12:10:21Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!