POL-WHV: Verkehrsunfallflucht in Schortens - Fahrzeugführer streift mit seiner Zugmaschine einen Zaun und flüchtet


Meldung vom: 2020-04-15 11:00:18Aufrufe: 4




Schortens (ots)Am Dienstagmittag, 14.04.2020, wurde in der Zeit von 11 - 14:30 Uhr Mittagszeit in der Graf-von-Galen-Straße der Gartenzaun einer Doppelhaushälfte beschädigt. Nach bisherigem Sachstand streifte ein Lkw offensichtlich beim Wenden, der auf einer offenen Ladefläche mit weißen Säcken beladen gewesen war, die sogenannte Gabione (FOTO). Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich dieser Fahrzeugführer. Zeugen, die Angaben zu dem Unfallhergang machen können oder aber Personen, die um die Mittagszeit im Bereich Feldhauser Straße mit Material beliefert wurden, werden gebeten, sich mit der Polizei in Schortens unter der Telefonnummer 04461/918790 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de