POL-RE: Gladbeck: Täter zahlen Waren mit gefundener EC-Karte


Meldung vom: 2020-04-15 10:05:18Aufrufe: 24




Recklinghausen (ots) Am 10. Februar 2020 verlor der Geschädigte seine EC-Karte. Nachfolgend wurden mit der EC-Karte in zwei Fällen im City-Center in der Gladbecker Innenstadt widerrechtlich Einkäufe bezahlt. Fotos der Tatverdächtigen finden Sie im Fahndungsportal NRW: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/gladbeck-computerbetrug Wer kann Angaben zu den abgebildeten Personen machen? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de