POL-GS: Pressebeitrag der PSt Vienenburg vom 15.04.2020


Meldung vom: 2020-04-15 08:25:17Aufrufe: 7




Goslar (ots) Ort: Wennerode, L 510, Lüttgenrode Rtg. Vienenburg Zeit: 14.04.2020, 07.45 h Ein 60 jähriger Fahrer eines Renault fuhr innerhalb einer Fahrzeugkolonne hinter einem langsam fahrenden unbeteiligten Fahrzeug. Hinter ihm fuhr ein 57 jährigen Fahrzeugführer eines Pkw Opel. An einer Hofstelle wollte der Renault nach links abbiegen. Zeitgleich setzte der Opel-Fahrer zum Überholen an. Beide Fahrzeuge kollidierten. Die Fahrzeuge kamen nach links von der Fahrbahn ab, wobei der Renault in einem Straßengraben landete, während der Opel parallel neben dem Renault zum Stehen kam. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von 25000 Euro. Niemand wurde bei dem Unfall verletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.(TG) Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de