POL-KLE: Bedburg-Hau - Diebe stehlen dreißig Baustellenabsperrungen / Zeugen gesucht


Bedburg-Hau (ots) Baustellenabsperrungen scheinen nicht nur bei Straßenbauunternehmen benötigt zu ... erden, sondern, wie am Bedburger Weg, auch ein gefragtes Diebesgut zu sein. In der Zeit zwischen Samstag (12.09.2020), 12:00 Uhr und Sonntag (13.09.2020) 12:00 Uhr entwendeten unbekannte Täter gleich dreißig der 2,40 m breiten Absperrgitter mitsamt Lampen und Füßen. Aufgrund der Größe und des Gewichts der Gitter liegt der Verdacht nahe, dass die Täter mit einem LKW oder einem Anhänger anreisten, die Gitter dann entsprechend aufluden und abtransportierten. Zeugen, die Angaben zu entsprechenden Beobachtungen, bzw. verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im Tatzeitraum machen können, werden gebeten, die Kripo Kleve unter 02821 5040 zu kontaktieren. (cp) Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-09-16 12:11:30Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!