POL-PDLD: Edenkoben - Roller ohne Versicherungsschutz


Meldung vom: 2020-04-12 10:45:11Aufrufe: 10




Edenkoben (ots) Am 11.04.2020 gegen 16:30 Uhr fiel der eingesetzten Streife ein Roller auf, welcher ein grünes Versicherungskennzeichen angebracht hatte. Die 50-jährige Fahrerin wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da das Kennzeichen des Rollers aus dem Jahr 2019 stammte, erwartet die Führerin nun eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Zudem durfte sie ihre Fahrt nicht weiter fortsetzen. Versicherungskennzeichen müssen jedes Jahr am 1. März erneuert werden. Bis zu diesem Tag muss sich jeder Fahrer rechtzeitig und eigenverantwortlich um seine Versicherung kümmern, da sich diese nicht automatisch verlängert. Ohne eine gültige Versicherung darf das Fahrzeug nicht in Betrieb genommen werden. Die aktuelle Kennzeichenfarbe 2020 ist schwarz. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Edenkoben

Telefon: 06323-9550
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Bewerte unsere Seite



Quelle: www.presseportal.de