POL-KS: Linda L. (50) aus Kassel wird vermisst: Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung


Kassel (ots) Kassel: Seit dem gestrigen Sonntagmorgen wird die 50-jährige Linda L. aus Kassel-Unter ... eustadt vermisst. Sie ist auf Medikamente und ärztliche Hilfe angewiesen. Alle bisherigen Suchmaßnahmen der Polizei führten nicht zum Auffinden der Vermissten, die sich gerne im Bereich der Fuldaue und der Karlsaue aufhalten soll. Die Beamten des für Vermisstenfälle zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kripo erhoffen sich nun mit der Veröffentlichung eines Fotos der Vermissten, Hinweise aus der Bevölkerung zu bekommen. Linda L., die unruhig und zittrig wirken soll, ist 1,55 Meter groß, wiegt ca. 45 Kilogramm und hat eine schlanke, hagere Statur. Sie hat schulterlange braune Haare. Ihre momentane Bekleidung ist nicht bekannt. Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von Linda L. geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden. Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1020 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-09-14 12:46:33Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!