POL-E: Essen/Mülheim a.d. Ruhr/Bochum/Gelsenkirchen: Überregionaler Kreditkartenbetrug - Fotofahndung


Essen (ots) 45117 E.-/45468 MH.-Stadtgebiete: Im Zeitraum von September 2019 bis Dezember 2019 kam e ... in mehreren Ruhrgebietsstädten zu Betrugsdelikten unter Ausnutzung gestohlener Kreditkartendaten. Die Geschädigten in diesen Fällen kommen aus dem gesamten Bundesgebiet. In diesem Zusammenhang fahndet die Polizei Essen nun öffentlich mit Aufnahmen einer Überwachungskamera nach zwei Tatverdächtigen, die in einer Saturn-Filiale in Bochum aufgenommen wurden. Wer kennt die abgebildeten Männer und/oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 13 unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0./PaPe Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-09-11 12:44:59Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!