FW-MG: Ausgelöster Heimrauchmelder



Mönchengladbach-Rheydt, 10.04.2020, 08:29 Uhr, Schlachthofstraße (ots) Um 08:29 Uhr meldete ein Anwohner eines Mehrfamilienhauses auf der Schlachthofstraße einen akustischen Alarm eines Rauchmelders in einer Nachbarwohnung. Die eintreffenden Einsatzkräfte konnten im Treppenraum keinen Brandrauch feststellen. Nach Rückrache mit der Mieterin der betroffenen Wohnung hatte ein Rauchmelder ausgelöst, nachdem in der Küche Speisen zubereitet wurden. Die Wohnung wurde begangen, die Feuerwehr musste nicht tätig werden. Alarmiert waren die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), die Einheit Rheydt der Freiwilligen Feuerwehr, der Rettungsdienst und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr. Einsatzleiter: Brandamtmann Christoph Musch Rückfragen bitte an: Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/


Veröffentlicht: 2020-04-10 12:57:37Aufrufe: 24




Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!

Bewerte unsere Seite