POL-DH: --- Polizei Twistringen sucht Fahrradeigentümer - Unfälle mit Verletzten in Diepholz und Dickel ---


Diepholz (ots) Diepholz - Radfahrer verletzt Ein 18-jähriger Radfahrer wurde gestern bei einem Unfa ... l in Diepholz, Am Kapellenkamp, verletzt. Der 18-Jährige übersah in der Straße einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw Seat und fuhr nahezu ungebremst mit seinem Fahrrad auf. Durch den Aufprall erlitt der Radfahrer Verletzungen im Gesicht und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Dickel - Verkehrsunfall Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Wehrkamper Straße / Strothe Straße am gestrigen Donnerstag gegen 17.30 Uhr wurden zwei Fahrzeugführer verletzt. Eine 29-jährige Pkw-Fahrerin aus Rehden übersah an der Kreuzung den Pkw eines 19-jährigen Fahrers aus Barver. Bei der Kollision der Fahrzeuge wurden beide Fahrer leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 3500 Euro. Syke - Diebstahl In einer Arztpraxis in Syke, Waldenburger Straße, wurde einer Patientin am Donnerstag, in der Zeit von 11.50 - 12.15 Uhr, das Portemonnaie entwendet. Die 54-jährige Weyherin war zunächst im Wartezimmer, dann im Behandlungsraum und stellte beim Verlassen der Praxis den Diebstahl fest. Aus der Handtasche hatte ein Unbekannter das Portemonnaie mit Bargeld und mehreren Papieren entwendet. Es entstand ein Schaden von ca. 600 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Syke, Tel. 04242/969-0, entgegen. Syke - Einbruch Am 03.09.2020, in der Zeit von 20.30 - 21.00 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam durch ein Balkonfenster in eine Wohnung in der Berliner Straße ein. In der Wohnung durchsuchten die Täter Zimmer und einiges Mobiliar, bevor sie mit entwendetem Bargeld wieder verschwanden. Es entstand ein Schaden von ca. 850 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Syke, Tel. 04242/969-0, entgegen. Twistringen - Fahrradeigentümer gesucht Die Polizei in Twistringen sucht die Eigentümer von drei sichergestellten Fahrrädern (siehe Foto). Am 02.09.2020 konnte die Polizei zwei Fahrräder bei einem Jugendlichen sichergestellten, nachdem er eines der Räder tags zuvor beim Combi-Markt entwendet hatte. Das dritte Fahrrad stellte die Polizei am 03.09.2020 sicher, da es nicht verschlossen am Combi-Markt abgestellt war. Da keines der Räder einem Eigentümer zugeordnet werden konnte, sucht die Polizei nun die rechtmäßigen Besitzer. Die Eigentümer der Räder bzw. Hinweisgeber auf einen Eigentümer werden gebeten sich bei der Polizei Twistringen, Tel. 04243 / 970570, zu melden. (Foto zum Download im Presseportal) Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Gissing
Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-09-04 10:21:14Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!