POL-CUX: Wohnhausbrand in Wehdel + Fahrradfahrer entreißt Seniorin Tasche


Cuxhaven (ots) Wohnhausbrand in Wehdel Schiffdorf. Donnerstagfrüh (09.04.2020) gegen 6:30 Uhr gerie ... aus noch unklarer Ursache ein Wohnhaus in der Silberseestrasse in Wehdel in Brand. Alle Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen. Es handelt sich um insgesamt vier Personen aus zwei Wohneinheiten im Alter zwischen 49 und 71 Jahren. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 200.000 Euro. Die Brandursachenermittlungen dauern an. +++++++++++++++ Fahrradfahrer entreißt Seniorin Tasche Cuxhaven. Donnerstagmorgen (09.04.2020) um 8:55 Uhr entriss ein junger Radfahrer in der Cuxhavener Innenstadt im Vorbeifahren einer älteren Frau deren Einkaufsbeutel mitsamt ihrer Geldbörse und fuhr anschließend vermutlich in Richtung Nordersteinstraße davon. Der Radler näherte sich der Fußgängerin von hinten. Er konnte als junger und dunkel gekleideter Mann beschrieben werden. Nach Polizeikenntnis kam die 81-jährige Cuxhavenerin mit dem Schrecken davon. Sofortige Fahndungsmaßnahmen führten nicht zu Ergreifung des Gesuchten. Zeugen, die im Bereich der Burggrabenstraße, Segelckestraße, Fleckenpüsterweg oder umzu verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Cuxhaven zu melden (Tel.: 04721 - 5730). Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-04-09 12:37:40Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!