POL-Bremerhaven: Unfall mit entwendetem Rasenmäher


Bremerhaven (ots) Ein 22-Jähriger brach am Mittwochvormittag über ein aufgehebeltes Kippfenster in ... einen Schuppen des Sportvereins ESC, am Bürgerpark ein. Der Täter entwendete einen dort abgestellten Aufsitzrasenmäher. Ein Mitarbeiter des Sportvereins bemerkte den Vorfall und verständigte die Polizei. Kurz darauf beobachtete ein weiterer Zeuge, wie der Verdächtige mit dem entwendeten Rasenmäher einen Verkehrsunfall in der Frühlingstraße verursacht hat. Der Zeuge kontaktierte die Polizei. Er beobachtete, wie der Täter verbotswidrig den Gehweg einer Einbahnstraße befuhr und auf der Fahrt einen Laternenmast rammte. Dabei verlor der der Täter die Kontrolle über den Mäher und kollidierte mit einem geparkten Pkw. Die Polizeibeamten stellten fest, dass er unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand und keinen Führerschein besitzt. Gegen den 22-Jährigen wird jetzt wegen mehrerer Delikte ermittelt. Rückfragen bitte an: Polizei Bremerhaven
Seda Demir-Göncü
Telefon: 0471931404
E-Mail: s.demir-goencue@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-04-09 11:22:36Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!