POL-OH: Polizeipräsidium Osthessen bittet die Bevölkerung um Mithilfe



Bad Salzschlirf (ots) Seit Mittwoch, den 08.04.20, gg. 14:15 Uhr, wird der 68-jährige Herr Karl Jüngling vermisst. Herr Jüngling war im Altenheim St. Joseph in Bad Salzschlirf untergebracht und ist von dort abgängig. Er benötigt dringend ärztliche Hilfe und ist orientierungslos. Herr Jüngling wird wie folgt beschrieben: - 178 cm groß - ca. 80 kg - braune kurze Haare - trägt ein gestreiftes Hemd Sachdienliche Hinweise bitte an: Polizeipräsidium Osthessen unter der Rufnummer 0661/105-0 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache (Raab), EPHK u. PvD Anlage: Lichtbild des Herrn Jüngling Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, POK Müller, POK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de


Meldung vom: 2020-04-08 20:22:34Aufrufe: 13


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de