THW Bayern: Das THW im Kampf gegen das Coronavirus: THW errichtet Infrastruktur für mobile Teststellen


München (ots) Das THW leistet seit Anfang März einen wichtigen Beitrag gegen die Ausbreitung des C ... ronavirus in Bayern: gestern waren 487 Helferinnen und Helfer aus 112 Dienststellen im Einsatz. Kernaufgabe bleibt die Zentrallogistik für den Freistaat. Das THW unterstützt auch bei der Errichtung sogenannter mobiler Teststellen und stellt hierbei die Infrastruktur sicher. Diese mobilen Teststellen sollen die hausärztlichen Praxen entlasten, indem zum Beispiel in Erlangen in einem so genannten Drive-Through so viele Patienten wie möglich auf Covid-19 getestet werden können. Der THW-Ortsverband Erlangen hat beispielhaft im Auftrag der Stadt zusammen mit unseren Partnern aus dem Katastrophenschutzbereich dazu beigetragen, diese notwendige Infrastruktur zu errichten, sodass eine schnelle Inbetriebnahme der Teststelle möglich wurde. In der Drive-Through-Teststation können in einer Stunde bis zu 40 Personen getestet werden. Rückfragen bitte an: Zum Einsatz des Ortsverbandes Erlangen:
THW Regionalstelle Nürnberg
Annelie Schiller
Tel.: 0911 96 53 34-0
Poststelle.RSt_Nuernberg@thw.de

Zum Gesamteinsatz:
THW Landesverband Bayern
Alessandra Donatello
Telefon: 089/ 159 151-0
E-Mail: alessandra.donatello@thw.de
https://www.lv-by.thw.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-04-08 17:37:29Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!