POL-PDLD: Edesheim - Sichergestellter Sattelzug


Edesheim (ots) Wegen zu hoher Ladung wurde am gestrigen Abend (07.04.2020, 21.12 Uhr Uhr) ein Sattel ... ug aus Rumänien auf die Tank- und Rastanlage Pfälzer Weinstraße Ost gelotst. Dabei wurde festgestellt, dass infolge der Ladung die zulässige Breite von 2,55 Meter und die erlaubte Höhe von 4 Meter überschritten wurden und der 28-jähriger Fahrer dafür keine Ausnahmegenehmigung vorlegen konnte. Zudem waren die Reifen seines Aufliegers beschädigt und eine Bremsscheibe gebrochen. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Auflieger wurde mittels Spezialvorrichtung vor Ort sichergestellt, weil er für den öffentlichen Straßenverkehr nicht mehr geeignet war. Gegen den Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Gleichzeitig werden auch gegen den Verlader und den Fahrzeughalter ein Bußgeldverfahren sowie ein Verfahren der Vermögensabschöpfung eingeleitet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-04-08 12:02:33Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!