POL-BO: Gesucht: Dönerbuden-Einbrecher flüchtet mit Kurierfahrrad


Bochum (ots) Wie bereits berichtet, hat ein noch unbekannter Einbrecher aus einer Dönerbude in der ... ochumer City diverse Wertgegenstände entwendet. Sein Diebesgut beförderte er in einer Transportbox. Der Einbruch in das Geschäft an der Kortumstraße 26 hat sich am 16. April 2020 (Donnerstag) ereignet. Der Täter hebelte gegen 0.40 Uhr die Eingangstür auf und durchsuchte den Imbiss. Er entwendete ein Tablet und Bargeld, legte die Gegenstände in eine Transportbox und flüchtete mit einem Kurierfahrrad (das er ebenfalls entwendete). Bei der Tatausführung wurde der Mann von dem Objektiv einer Überwachungskamera erfasst. Mit einem richterlichen Beschluss sind die Fotos des Einbrechers nun zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden. Das Kriminalkommissariat 31 bittet unter den Telefonnummern 0234 / 909-8105 sowie 0234 / 909-4441 (Kriminalwache) um Hinweise auf die gesuchte Person. Rückfragen bitte an: Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234 909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-08-10 12:54:18Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!