POL-COE: Nottuln, Schapdetten / Polizei bittet um Aufmerksamkeit bei Beschädigungen an Autoreifen



Coesfeld (ots) Nach zwei Bränden von Autos in Carports in der vergangenen Woche, bittet die Polizei die Anwohner von Schapdetten um ihre Unterstützung. Bereits Mitte der Woche berichtete die Polizei von den beiden Bränden. In beiden Fällen kamen glücklicherweise keine Personen zu schaden. Es entstand erheblicher Sachschaden. Im Rahmen der Ermittlungen konnten zwischenzeitlich auffällige Beschädigungen an einem Reifen des zuerst in Brand geratenen Autos festgestellt werden. Die genaue Ursache für diese Beschädigung steht bislang noch nicht fest. Auf der Reifenoberfläche befinden sich deutlich erkennbare Tropfen geschmolzenen Plastiks. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass eine solche Beschädigung die Belastbarkeit des Reifens beeinträchtigt. Deshalb bittet die Polizei Coesfeld in diesem Zusammenhang Autobesitzer im Nottulner Ortsteil Schapdetten darum die Reifen ihrer Fahrzeuge auf Beschädigungen im Bereich der Lauffläche (Profil) zu kontrollieren. Insbesondere die Autos, die regelmäßig unter einem frei zugänglichen Carport abgestellt sind. Für den Fall das Auffälligkeiten wie auf dem Foto festgestellt werden, nehmen sie bitte Kontakt zur Polizei Coesfeld auf, Tel. 02541/140. Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw


Veröffentlicht: 2020-07-31 14:14:11Aufrufe: 43




Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!

Bewerte unsere Seite