FW-M: Flammen in Baugrube (Laim)



München (ots) Donnerstag, 23. Juli 2020, 21.48 Uhr; Landsberger Straße Eine starke Rauchentwicklung und hohe sichtbare Flammen wurden von mehreren Anrufern am Donnerstagabend bei der Leitstelle der Feuerwehr gemeldet. Daraufhin wurde ein Löschzug der Berufsfeuerwehr an die Einsatzstelle beordert. Als die Einsatzkräfte in der Landsberger Straße ankamen, stellten sie fest, dass eine Pumpe, welche Grundwasser aus der Baugrube pumpen sollte, in Vollbrand war und Isolationsmaterial auf einer Länge von etwa acht Metern entzündet hat. Nachdem die Einsatzkräfte sich mit Bolzenschneidern Zutritt zur Baustelle verschaffen konnten, ging ein Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung in die Baugrube. Das Feuer konnte danach zügig gelöscht werden. Zur Höhe des Sachschadens kann seitens der Feuerwehr keine Aussage getroffen werden. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand. Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr (saur) Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/


Veröffentlicht: 2020-07-25 10:15:28Aufrufe: 38




Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!

Bewerte unsere Seite