FW Rösrath: Kellerbrand im Einfamilienhaus - drei Verletzte


Rösrath (ots) Alle Einheiten der Feuerwehr Rösrath wurden am Morgen des 18.06.2020 zu einem Keller ... rand in einem Einfamilienhaus alarmiert. Vor Ort bestätigte sich das Alarmstichwort und umgehend ging ein Trupp unter Atemschutz zur Erkundung vor. Durch die starke Rauchentwicklung herrschte im Kellergeschoss Nullsicht, was die Lokalisierung des Brandherdes erschwerte. Nach Feststellung der Brandstelle wurde das Feuer abgelöscht und im weiteren Verlauf das Brandgut ins Freie verbracht. Im Anschluss mussten Lüftungsmaßnahmen im größeren Umfang durchgeführt werden. Während des Einsatzes verletze sich ein Feuerwehrmann leicht. Insgesamt mussten vier Personen durch den Rettungsdienst betreut und ins Krankenhaus verbracht werden. Das Haus ist aktuell nicht bewohnbar. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. Rückfragen bitte an: Feuerwehr Rösrath
Björn Roth
Mobil: 0160 4248318
E-Mail: Pressesprecher@feuerwehr-roesrath.de
http://www.feuerwehr-roesrath.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-06-18 13:30:44Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!