POL-RE: Haltern am See: Fahndung nach Wechselgeldbetrug


Recklinghausen (ots) Die Polizei bittet um Mithilfe: Gesucht wird ein Mann, der in einem Supermarkt ... n Haltern am See - mit einem Wechselgeldtrick - Geld erbeutet hat. Dabei wurde der Mann von einer Kamera aufgezeichnet. Zuvor hatte er den Betrug auch schon in einem anderen Geschäft versucht. Fotos und weitere Infos sind im Fahndungsportal zu finden: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/haltern-am-see-trickdiebstahl Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-06-18 12:40:44Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!