POL-WHV: Jugendliche werfen Fahrrad in die Graft in Jever - Polizei sucht zur Aufklärung die Eigentümerin des Fahrrades (FOTO) und Zeugen


Jever (ots)Am Mittwochabend, 17.06.2020, beobachteten zwei Zeuginnen gegen 21:40 Uhr, wie zwei weibl ... che Jugendliche ein Fahrrad in die Graft beim Elisabethufer geworfen haben und anschließend wegrannten. Die daraufhin alarmierten Polizeibeamten konnten im Nahbereich eine alkoholisierte 17-Jährige antreffen, auf die die von den Zeuginnen abgegebene Täterbeschreibung zutraf. Die zweite von den Zeuginnen beschriebene Täterin konnte bislang noch nicht ermittelt werden. Die Polizei geht davon aus, dass das in die Graft geworfene Fahrrad aus einer Straftat stammt und unter Umständen zuvor entwendet wurde. Dieses konnte bislang nicht zugeordnet werden. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein hochwertiges Trekkingrad des Herstellers Kalkhoff Voyage in schwarz mit Kettenschaltung. Scheibenbremsen und weißer Federgabel (FOTO). Die Polizei sucht zur weiteren Aufklärung die Eigentümerin und Zeugen, die ergänzende Hinweise machen können. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04461/9211-0 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-06-18 12:05:41Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!