POL-PDLD: A65/Haßloch - Sekundenschlaf fuhr mit


A65/Haßloch (ots) Eigenen Angaben zufolge verlor ein 19-jähriger Autofahrer infolge eines Sekunden ... chlafs die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte gestern Morgen (16.06.2020, 7 Uhr) auf der A65 bei der AS Haßloch in Richtungsfahrbahn Ludwigshafen im dortigen Baustellenbereich mit einem neben ihm fahrenden Fahrzeug. Durch die Kollision war sein Fahrzeug nicht fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es kam bis kurz vor 8 Uhr zu Verkehrsbehinderungen. Vorsicht: Bei starker Müdigkeit nickt der Fahrer nur für wenige Sekunden ein. Eine Sekunde geschlossene Augen bedeutet bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h eine blind zurückgelegte Strecke von fast 28 Metern! Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Edenkoben
Michael Baron

Telefon: 06323 955 120
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-06-17 11:35:43Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!