FW-M: Baum gefährdet Öffentlichkeit (Sendling)


München (ots) Montag, 15. Juni 2020, 11.20 Uhr; Thalkirchner Straße Ein Baum, der zu fallen drohte ... löste heute Vormittag einen Einsatz bei der Feuerwehr aus. Ein Mitarbeiter des Gartenbaureferats bemerkte einen Baum, der sich Richtung Straße und den unterhalb parkenden Fahrzeugen neigte. Daraufhin musste die Straße zeitweise einspurig gesperrt werden. Um die parkenden Fahrzeuge nicht zu beschädigen, wurde der Baum über eine Drehleiter abgetragen. Eine direkt betroffene Bushaltestelle musste seitens der MVG kurzzeitig gesperrt werden. Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr (hax) Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-06-15 20:10:35Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!