POL-PPWP: Abstand halten - auch im Straßenverkehr!


Kaiserslautern (ots) Weil er nicht genug Sicherheitsabstand gehalten hat, ist ein Autofahrer am Sams ... ag seinem Vordermann aufs Heck gekracht. Der 41-jährige Mann war am Vormittag mit seinem Toyota Auris samt Anhänger im Rauschenweg in Richtung Hohenecker Straße unterwegs und merkte zu spät, dass der vor ihm fahrende Hyundai nach links in Richtung Innenstadt abbiegen wollte, aber verkehrsbedingt anhalten musste. Die Folge: Der Toyota prallte dem Hyundai aufs Heck. Der 44-jährige Beifahrer im Hyundai wurde durch den Aufprall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. |cri Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-06-15 15:45:41Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!