POL-E: Essen: Radarfalle blitzt mutmaßlichen Autodieb - Wer kennt den Mann auf dem Foto?


Essen (ots) 45117 E-Stadtgebiet: Eine Radarfalle blitzte im Juni einen mutmaßlichen Autodieb auf de ... A40. Den Mercedes machte man sich in Essen zur Beute und flüchtete nach Hamm. Dort stießen Polizisten auf das abgestellte Fahrzeug. Der Tatverdächtige war bereits verschwunden. Der Ermittler sucht Zeugen, die Angaben zur Identität des Unbekannten oder zu seinem Aufenthaltsort machen können. Hinweise bitte an die Essener Polizei unter der Rufnummer 0201/829-0. / MUe. Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-06-12 16:17:18Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!