POL-RBK: Wermelskirchen - Einbruch beim THW


Wermelskirchen (ots) In der Zeit von Samstag, 06.06. bis Donnerstagvormittag (11.06.) sind Diebe in ... ie Verwaltungsräume des THW-Standortes Tente eingedrungen. Nachdem die Einbrecher sich Zutritt zu dem Gebäude verschafft hatten, brachen sie im Inneren mehreren Türen mit Brachialgewalt auf. Scheibeneinsätze von Türen gingen zu Bruch oder Türblätter wurden in Höhe der Schlösser durchstoßen. Bei der Durchsuchung der Räume sind auch Schreibtische aufgebrochen worden. Die Diebe fanden eine geringe Menge Bargeld und flüchteten unerkannt. Die Polizei Rheinberg sucht nun Zeugen, die im Umfeld des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Hinweise bitte unter 02202 205-0. (rb) Anlage: -1- Foto Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-06-12 12:42:18Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!