POL-HOL: 5-Jährigen beim Verlassen des Grundstücks angefahren


Delligsen (ots) Glimpflich verletzt wurde gestern Nachmittag der Bruder einer 19-j├Ąhrigen Fahrzeugf ... ╝hrerin aus Delligsen. Beim Verlassen eines Grundst├╝cks lief eines von im Gehwegbereich spielenden Kinder hinter den zur├╝cksetzenden Pkw und kam hiernach zu Fall. Einer langsamen, umsichtigen Fahrweise im leichten Gef├Ąllebereich ist es vermutlich zu verdanken, dass der 5-J├Ąhrige lediglich eine Schulterprellung davontrug. Der Junge fiel vor das Fahrzeug und wurde zwischen Asphalt und Bereifung eingeklemmt, aber nicht ├╝berrollt. Zur Beobachtung wurde der 5-J├Ąhrige mittels Rettungswagen einer Kinderklinik in Hildesheim zugef├╝hrt, aus welcher dieser noch heute entlassen wird. Sachschaden entstand bei dem Vorfall nicht. R├╝ckfragen bitte an: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeistation Stadtoldendorf
PHK Holger Scheffel
Telefon: 05532/90130
E-Mail: poststelle@pst-stadtoldendorf.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Ver├Âffentlicht: 2020-06-09 09:57:11Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!