POL-HRO: 54-jährige Rostockerin vermisst, Polizei bittet um Mithilfe


Rostock (ots) Die Rostocker Kriminalpolizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 54-jährigen C ... rina SCHNEIDER aus Rostock. Personenbeschreibung: - 165 cm groß - schlanke Gestalt - scheinbares Alter 55-60 Jahre Bekleidung: - blaue, ausgewaschene Leggins mit hellen Streifen - dunkelblaue Lederjacke - Addidas-Turnschuhe Die vermisste Person ist seit dem 3. Juni 2020, 15:30 Uhr aus der Universitätsmedizin Rostock Zentrum für Nervenheilkunde (UNK) in Gehlsdorf abgängig. Es gibt derzeit keinerlei Anhaltspunkte, wo sie sich aufhalten könnte. Alle bisherigen Suchmaßnahmen führten nicht zum Auffinden der Vermissten. Die Polizei bittet deshalb um Mithilfe. Wer hat Carina Schneider seit ihrem Verschwinden gesehen bzw. kann Angaben zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort machen? Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst (KDD) in Rostock, Ulmenstraße 54 unter der Telefonnummer 0381 / 4916-1616, jede andere Polizeidienststelle oder auch die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen. Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeiinspektion Rostock
Ellen Klaubert
Ulmenstr. 54
18057 Rostock
Telefon: 0381/4916-3040
E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-06-04 15:21:22Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!