POL-HM: Verkehrsunfallflucht in der Bahnhofstraße in Bad Münder - Zeugenaufruf


Bad Münder (ots) Am 03.06.2020 kam es in der Zeit zwischen 08:30 Uhr und 10:35 Uhr, in der Bahnhofs ... raße in Bad Münder, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem bislang unbekannten Fahrzeug und einem ordnungsgemäß auf einem Parkstreifen geparkten grauen Hyundai i10. Der Unfallverursacher verließ nach dem Zusammenstoß unerlaubt den Unfallort. Am Hyundai wurde durch den Zusammenstoß nahezu die gesamte linke Fahrzeugseite zerkratzt. Außerdem wurde der linke Außenspiegel beschädigt. Der Sachschaden an dem Hyundai wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Durch die Polizei wurden Ermittlungen wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen. Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten sich beim Polizeikommissariat Bad Münder unter der Telefonnummer 05042/93310 zu melden. Rückfragen bitte an: Marvin Klaß
Polizeikommissariat Bad Münder
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Pressestelle
Telefon: 05042/93310
E-Mail: poststelle@pk-bad-muender.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-06-03 14:21:20Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!