POL-ME: Pedelec-Fahrer schwer verletzt (Haan-Gruiten) - 2005174 -


Mettmann (ots) Am Freitag, 29.05.20, kam es gegen 15:10 Uhr auf der Parkstraße zu einem Verkehrsunf ... ll, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Ein 51-jähriger Mann aus Wuppertal befuhr mit seinem Pedelec der Marke Bergarmond den Radweg der Vohwinkeler Straße in Richtung Pastor-Vömel-Straße. In Höhe der Parkstraße wollte er die dortige Querungshilfe nutzen. Da er den Eindruck hatte, der aus der Parkstraße kommende Verkehr würde nicht rechtzeitig anhalten, machte er eine Vollbremsung. Das hatte zur Folge, dass er stürzte und sich dabei so schwer verletzte, dass er einem Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt werden musste. Der entstandene Sachschaden an seinem Fahrzeug wird auf unter 100,- Euro geschätzt. Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an: Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-29 22:26:30Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!