POL-PIKIB: Gegen geparktes Fahrzeug gefahren und geflüchtet


Kirchheimbolanden (ots) Am 29.05.2020 kam es in der Zeit von 14:00 Uhr - 15:43 Uhr in der Jahnstraß ... Ecke Gutenbergstraße in 67307 Göllheim zu einem Verkehrsunfall bei dem ein geparktes Fahrzeug beschädigt wurde. Hierbei touchierte das bisher unbekannte Fahrzeug das geparkte Fahrzeug auf unbekannte Weise an der linken Fahrzeugseite. An dem geparkten Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2500 EUR. Die Polizei weist darauf hin, dass unerlaubtes Entfernen vom Unfallort kein Kavaliersdelikt ist. Der/die flüchtige Fahrer/in muss mit einer Geld- oder Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren und Führerscheinentzug rechnen. Außerdem kann der Flüchtige den Kaskoschutz seiner KFZ-Versicherung verlieren und an der Begleichung des Fremdschadens beteiligt werden. Die Polizei rät Ihnen deshalb, jeden Unfall zu melden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden (06352/911-100) zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 911 - 100
E-Mail: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de
http://ots.de/2CD7bx



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-29 19:11:30Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!