POL-PDNR: Pressemeldung der PI Altenkirchen vom 29.05.2020; hier Zeugenaufruf zum Waldbrand Hasselbach am 19.05.2020; RZ-Bericht am 20.05.2020


Altenkirchen-Hasselbach (ots) Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen zu dem Waldbrand in Hasselbach ... m 19.05.2020 wurde bekannt, dass sich bei Eintreffen der Feuerkräfte in der Nähe des Brandortes vier junge Männer, vermutlich Spaziergänger aufhielten, die eventuell als Zeugen in Frage kommen könnten. Die Personen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Altenkirchen

Telefon: 02681-946-0
www.polizei.rlp.de/pi.altenkirchen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-29 07:31:29Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!