POL-E: Essen: Frau in Straßenbahn getreten - Polizei sucht mit Fotos nach Tatverdächtigem


Essen (ots) 45355 E.-Borbeck-Mitte: Am 26. Oktober 2019 gegen 12:05 Uhr soll ein Unbekannter eine 72 ... Jährige in der Straßenbahn 103 (in Richtung Steele) am Borbecker Bahnhof gegen das Bein getreten und sie so verletzt haben. Der Unbekannte wurde in der Straßenbahn von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Mit folgenden Bildern sucht die Polizei nun nach dem Tatverdächtigen, der etwa 1,80 Meter groß und mittelblond ist, und fragt: Wer kann Hinweise zum Unbekannten bzw. dessen Aufenthaltsort geben? Diese werden vom Kriminalkommissariat 33 unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 erbeten./ SyC Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-28 14:21:29Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!