FW-NE: Kellerbrand auf der Schorlemerstraße | Massive Verrauchung


Neuss (ots) Am heutigen Donnerstag, den 28.05.2020 wurde die Feuerwehr gegen 02:15 Uhr auf die Schor ... emerstraße alarmiert. Dort stellten Bewohner mitten in der Nacht fest, dass ihr gesamtes Einfamilienhaus verraucht war. Bei Eintreffen der Feuerwehr drang bereits dichter Rauch aus dem Kellerbereich des Hauses. Die fünf Bewohner hatten sich bereits selbständig aus dem Haus gerettet und wurden durch den Rettungsdienst betreut. Umgehend wurde ein Löschangriff mit zwei C-Rohren eingeleitet. Das Feuer konnte von beiden Trupps im Keller lokalisiert und bekämpft werden. Es brannte in einer Hobby-Schreinerei. Um im Gebäude für gute Sicht zu sorgen, wurde im Bereich des Dachgeschosses ein Fenster geöffnet und ein Überdrucklüfter eingesetzt. Nach etwa 30 Minuten war das Feuer unter Kontrolle, Nachlöscharbeiten und Bergung des Brandgutes dauern zur Stunde noch an. Der Bereich Schorlemerstraße ist für die Dauer des Einsatzes durch die Polizei großräumig abgesperrt worden. Im Einsatz waren von Seiten der Feuerwehr beide hauptamtliche Löschzuge sowie die Löschzüge Stadtmitte und Grimlinghausen. Letzterer besetzte die Hauptwache am Hammfelddamm und stellte den Grundschutz für das Stadtgebiet sicher. Rückfragen bitte an: Feuerwehr Neuss
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0174 2043398
E-Mail: presse@feuerwehr-neuss.de
http://www.feuerwehr-neuss.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-28 04:46:26Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!