POL-DU: Rheine/Duisburg: Schiffsunfall auf dem Dortmund-Ems-Kanal


Rheine/Duisburg (ots) Am frühen Dienstagmorgen (26. Mai, gegen 7:50 Uhr) ist ein leeres Gütermotor ... chiff auf dem Dortmund-Ems-Kanal in Altenrheine gegen eine Eisenbahnbrücke gefahren. Der Schiffsführer hatte offensichtlich nicht auf die Durchfahrtshöhe geachtet und stieß mit dem Steuerhaus gegen den unteren Teil der Brücke. Das Steuerhaus wurde bei dem Zusammenstoß verformt. Es entstand ein Schaden von 35.000 Euro. Ob auch die Brücke beschädigt ist, muss noch überprüft werden. Verletzt wurde niemand. Bild: Fotomontage Schiff/Brücke Rückfragen bitte an: Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-26 13:56:23Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!