POL-RBK: Odenthal - Drei Verletzte in Altenberg


Odenthal (ots) An der Einmündung Hauptstraße / Altenberger-Dom-Straße sind am Sonntagnachmittag ( ... 4.05.) eine 15-jährige Radfahrerin sowie ein Motorradfahrer und seine Sozia verletzt worden. Der 53-jährige Yamaha-Fahrer aus Wermelskirchen war zusammen mit seiner Sozia gegen 15:40 Uhr auf der Altenberger-Dom-Straße - von Schöllerhof kommend - in Richtung Odenthal unterwegs. Zeitgleich fuhr die Jugendliche aus Leverkusen mit ihrem Rad von der Bushaltestelle Altenberg auf die Altenberger-Dom-Straße zu. An der Querungshilfe fuhr sie auf die Straße, ohne auf den von links kommenden Motorradfahrer zu achten. Bei dem Unfall stürzten alle Unfallbeteiligten. Die Teams von zwei Rettungswagen kümmerten sich um die drei Verletzten. Die 15-Jährige kam zur stationären Versorgung in eine Leverkusener Klinik, der leichtverletzte Kradfahrer und seine ebenfalls leicht verletzte Sozia wurden ambulant im Krankenhaus Wermelskirchen behandelt. Der Sachschaden blieb mit knapp 3.000 Euro gering. (rb) Anlage: -1- Foto Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-25 12:46:19Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!