POL-PDLU: Frankenthal - Ohne Führerschein, aber mit 1,63 Promille unterwegs


Frankenthal (ots) Am 24.05.2020, gegen 01:25 Uhr, fällt den Beamten im Rahmen der Streife ein PKW a ... f, der mit überhöhter Geschwindigkeit die Wormser Straße entlangfährt. Der Fahrer des Mercedes wird sodann einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellt sich heraus, dass der 20-jährige Fahrer aus Frankenthal weder im Besitz einer Fahrerlaubnis noch nüchtern ist. Ein Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 1,63 Promille. Der Mercedes wird vor Ort abgestellt und der Fahrer wird zur Dienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wird. Der Einfluss von Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln stellt eine Hauptunfallursache dar. Wer berauscht fährt, gefährdet nicht nur sich, sondern auch Andere.Gegen den unter Alkoholeinfluss/Drogeneinfluss stehenden Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
PK'in Meister
Telefon: 06233-3130
E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-24 09:11:16Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!