Serafim G. wird vermisst; 78-Jähriger ist orientierungslos: Polizei bittet um Hinweise


Kassel (ots) (Bitte beachten Sie auch das dieser Pressemitteilung beigefügte Foto des Vermissten.) ... assel: Der 78-jährige Serafim G. wird vermisst. Er wohnt im Kasseler Stadtteil Oberzwehren, befindet sich aber aktuell zur Behandlung in einem Krankenhaus im Stadtteil Fasanenhof. Am gestrigen Donnerstagmittag hatte er sein Krankenzimmer unbemerkt verlassen und ist seitdem unbekannten Aufenthalts. Serafim G. kann sich nicht orientieren. Die am gestrigen Donnerstag und in der Nacht durchgeführten umfangreichen Suchmaßnahmen konnten bislang nicht zum Auffinden des Vermissten führen. Hinweise auf seinen Aufenthaltsort liegen gegenwärtig nicht vor. Die Polizei bittet bei der weiteren Suche nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Serafim G. ist 1,70 Meter groß, schlank und hat kurze dunkelgraue Haare. Vor seinem Verschwinden trug er eine grüne Jacke, eine schwarz-weiß karierte Schlafanzughose, Straßenschuhe und ein dunkelgraues Basecap. Der Vermisste spricht nur russisch. Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten geben kann, meldet sich bitte bei der Kasseler Polizei unter Tel.: 0561- 9100 oder jeder anderen Polizeidienststelle. Rückfragen bitte an: Ulrike Schaake
Pressesprecherin
Tel. 0561 - 910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-22 11:55:48Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!