Rückruf! Diese Kirchererbsen könnten Glas enthalten



Alnatura ruft vorsorglich Alnatura Kichererbsen, getrocknet zurück, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich Fremdkörper aus Glas in einzelnen Packungen des Produktes befinden. Die Ware wurde bereits vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

Kunden, die eine Packung der Alnatura Kichererbsen (getrocknet im 500g-Beutel) mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 14.01.2021 und 27.01.2021 zu Hause haben, sollten sie vorsorglich nicht mehr verzehren und können das Produkt zurückbringen. Sie erhalten Ersatz.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf der Seite aufgedruckt. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten des Produktes sind von dem Rückruf nicht betroffen. Alnatura bedauert den Vorfall sehr und bittet seine Kunden für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.


Meldung vom: 2020-05-20 14:14:10Aufrufe: 143


Bewerte unsere Seite


Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!
Quelle: www.heute.at