FW-GE: Mehrstündiger Feuerwehreinsatz wegen brennendem Hausmüll auf der Overwegstraße


Gelsenkirchen (ots) Aus bisher ungeklärter Ursache, brannte heute Vormittag Hausmüll in der Schüt ... ung eines Müllfahrzeuges an der Overwegstraße. Der Fahrer bemerkte gegen 10:30 Uhr Rauch aus seinem Fahrzeugheck und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Der Löschzug der Altstadtwache traf bereits nach wenigen Minuten ein und begann umgehend mit den Löschmaßnahmen. Zunächst gestaltete es sich schwierig, an die brennenden Abfälle heran zu kommen. Auf Grund eines technischen Defektes konnte die große Heckklappe nicht geöffnet werden. Über eine zweite Öffnung, die sich im Dachbereich des Aufbaus befand, gaben die Feuerwehrmänner Wasser aus dem Korb der Drehleiter auf das Brandgut. Parallel dazu demontierte ein Bergungsunternehmen die Hydraulik der Heckklappe und öffnete diese mit Hilfe einer Winde. Teils mechanisch, teils von Hand, musste die Einsatzkräfte die stinkende Masse entleeren, auseinander ziehen und ablöschen. Unterstützt wurden sie dabei von einem Radler. Der rund 6 Tonnen schwere Müllberg konnte im Anschluss auf ein Ersatzfahrzeug umgeladen und der Entsorgung zugeführt werden. Für die Dauer der Löschmaßnahmen war die Overwegstraße in Fahrtrichtung Süden vollständig gesperrt. Nach gut dreieinhalb Stunden endete der Einsatz für die letzten Kräfte der Altstadtwache. Rückfragen bitte an: Feuerwehr Gelsenkirchen
Carsten Jost
Telefon: 0209 / 1704 905
E-Mail: carsten.jost@gelsenkirchen.de
http://www.feuerwehr-gelsenkirchen.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-19 17:25:42Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!