POL-RBK: Rösrath - Gefährliche Hundeköder im Bereich Eulenbroicher Auel ausgelegt


Rösrath (ots) Nur durch Zufall ist ein Labrador am Montagabend (18.05.) nicht Opfer eines gefährli ... hen Hundeköders geworden. Die 20-jährige Hundebesitzerin war gegen 18:30 Uhr mit ihrem Hund aus Richtung Bahnhof kommend in Richtung Schloß Eulenbroich unterwegs. Der Hund nahm einen Gegenstand am Gehwegrand auf, spuckte diesen aber glücklicherweise wieder aus. Die Zeugin sah nun, dass ein circa 5cm langes Stück von der Klinge eines Cuttermessers mit Leberwurst ummantelt worden war. Die sofort benachrichtigte Polizei fand am Eingang zum Park einen zweiten präparierten Köder; weitere Köder konnten nicht gesichtet werden. Die Klingen wurden fotografiert und der mögliche Gefahrenbereich mit Hinweisschildern versehen. Die Polizei ermittelt nun wegen einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz. Gesucht werden Zeugen, die im Umfeld des Tatortes verdächtige Personen beobachtet haben. Hinweise bitte unter 02202 205-0. (rb) Anlagen: -2- Fotos Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-19 12:20:42Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!