POL-DN: Einbrecher in der Küche überrascht


Düren (ots) - In der Nacht zu Samstag stieß eine Anwohnerin der Kölner Landstraße in ihr ... r Küche auf einen fremden Mann. Dieser ergriff umgehend die Flucht. Gegen 05:00 Uhr am frühen Samstagmorgen wurde die Bewohnerin einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus durch Geräusche aus ihrer Küche geweckt. Als sie die Tür zu diesem Raum öffnete, stand sie einem Unbekannten gegenüber, der sofort aus dem geöffneten Fenster sprang und davon lief. Die Polizei stellte am Tatort fest, dass der Rollladen an dem Küchenfenster hochgeschoben und das Fenster aufgehebelt worden war. Die Spuren wurden gesichert. Der flüchtige Einbrecher soll etwa 30 bis 40 Jahre alt und geschätzte 1,60 m bis 1,70 m groß gewesen sein. Da er bei seiner Tat gestört wurde, gelang es ihm nicht, etwas zu entwenden. Haben Sie die Tat oder den Flüchtigen beobachtet oder können weitere sachdienliche Hinweise geben? Dann wende Sie sich an die Notrufnummer 110 - jeder Hinweis zählt. Rückfragen bitte an: Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199



Auf Facebook Teilen! Auf WhatsApp Teilen!

Veröffentlicht: 2020-05-18 13:40:41Aufrufe:


Quelle: www.presseportal.de
Anzeige erstatten?
Falls Sie einen Fall melden wollen oder eine Anzeige erstatten bitte rufen Sie direkt eine Polizeistelle in Ihrer Region an. Danke!